Herzlich
willkommen

Schön, dass Sie da sind. Hier können Sie Ihre Ideen für ein smartes Amt Süderbrarup teilen und sich über das Projekt Smart City im Amt Süderbrarup informieren.

Das Bürgerportal ist online!

Smart City

Was ist das?

„Smart City“ ist eine intelligent vernetzte Region, die die Bedürfnisse aller BürgerInnen in den Vordergrund stellt, diese jedoch in Einklang mit Natur und Umwelt bringt. Häufig handelt es sich hierbei um digitale Lösungen, die die Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und das Gemeinschaftsgefühl nachhaltig fördern. Aktuell befindet sich das Amt Süderbrarup in der Entwicklung einer Smart City Strategie für den ländlichen Raum, die ab 2021 umgesetzt wird. Mit den Modellprojekten sollen Test- und Experimentierfelder gefördert werden, um für Kommunen u.a. auf regionaler Ebene beispielhafte Lösungen im Zeitalter der Digitalisierung zu finden und das Amt Süderbrarup als digitalen Vorreiter zu etablieren. Auf dieser Webseite erfahren Sie alles rund um das Projekt. Beispielsweise auch aktuelle Informationen zu bereits anlaufenden Maßnahmen.

Zu unserer
Smart City Strategie

Aktuell

Beiträge
0

Ihre Meinung zählt: Umfrage zum Projekt Digitalzentrum Amt Süderbrarup

Im Bürgerbeteiligungsprozess des Smart City-Projektes stellte sich heraus, dass das Handlungsfeld „Bildung“ sehr wichtig für den Erfolg des Projektes ist. Ohne digitale Kompetenzen können die BürgerInnen keinen Mehrwert aus den Projekten oder dem digitalisierten Lebensalltag ziehen. In diesem Rahmen plant das Smart City-Team ein Digitalzentrum bzw. Bildungszentrum, an welchem vielfältige Angebote zur Verfügung stehen. Die Angebote sollen an einem Ort verfügbar sein, aber auch mobil in alle Gemeinden gebracht werden. Für die Realisierung und den…
0

Das STADTRADELN endete mit einer erfolgreichen Preisverleihung

Vom 16.08. – 05.09.2021 fand das diesjährige STADTRADELN im Amt Süderbrarup statt. Nun gratulierte das Amt den drei Gewinner-Gruppen und der stärksten Einzelradlerin zum tollen Ergebnis. Das erstmalig stattfindende STADTRADELN im Amt Süderbrarup war ein voller Erfolg. 74 aktive Radelnde aus 11 Teams sammelten zusammen ganze 19.825 Kilometer – damit wurden 3 Tonnen CO₂ eingespart. Ausgezeichnet wurden nun die drei Gewinner-Gruppen mit den meisten relativen Kilometern (pro Kopf). Auf dem ersten Platz landeten die „Schleifreunde“…
0

Das Bürgerportal für das Amt Süderbrarup ist online!

Am 29.09.2021 war es soweit: Das Amt Süderbrarup veröffentlichte feierlich sein Bürgerportal, auf dem man schon jetzt viele Verwaltungsdienstleistungen und Behördengänge digital in Anspruch nehmen kann. Sie können dort z.B. Ihren Hund anmelden, Jahresfahrkarten für SchülerInnen beantragen oder einen Nebenwasserzähler anmelden. Zusätzlich finden Sie dort viele hilfreiche Informationen für Ihren Alltag, u.a. aktuelle Infos zum Coronavirus oder die Abfuhrtermine der Abfallwirtschaft. Auch das Ratsinformationssystem und die Online-Terminvergabe erreichen Sie über das Bürgerportal. Zudem werden in…
Beiträge
Das STADTRADELN endete mit einer erfolgreichen Preisverleihung
0
Vom 16.08. – 05.09.2021 fand das diesjährige STADTRADELN im Amt Süderbrarup statt. Nun gratulierte das Amt den drei Gewinner-Gruppen und der stärksten Einzelradlerin zum tollen Ergebnis. Das erstmalig stattfindende STADTRADELN im Amt Süderbrarup war ein voller Erfolg. 74 aktive Radelnde aus 11 Teams sammelten zusammen ganze 19.825 Kilometer – damit…
Das Bürgerportal für das Amt Süderbrarup ist online!
0
Am 29.09.2021 war es soweit: Das Amt Süderbrarup veröffentlichte feierlich sein Bürgerportal, auf dem man schon jetzt viele Verwaltungsdienstleistungen und Behördengänge digital in Anspruch nehmen kann. Sie können dort z.B. Ihren Hund anmelden, Jahresfahrkarten für SchülerInnen beantragen oder einen Nebenwasserzähler anmelden. Zusätzlich finden Sie dort viele hilfreiche Informationen für Ihren…

Zur Übersicht
aller Beiträge

Bürgerbeteiligung

Sie sind gefragt

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie haben eine neue Idee? Dann klicken Sie auf die Fläche „Ideenfenster“ und dann auf „Neue Idee hinzufügen“. Sie können auch die anderen Ideen weiterentwickeln, kommentieren und diskutieren! Eine zweite Möglichkeit der Beteiligung ist das Kommentieren und Diskutieren unserer Redaktionsbeiträge. Klicken Sie dafür auf die zweite Schaltfläche.

Wir bei Instagram

Follow us

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Menü