Offenes WLAN im Amt Süderbrarup

2 Kommentare

Auf die Qualität der gängigen Mobilfunknetze, insbesondere in unserem ländlichen Raum, ist bekanntermaßen nicht immer Verlass. Aus diesem Grund hat es sich das Team aus dem Smart City Projekt zum Ziel gemacht, allen BürgerInnen und BesucherInnen im Amt Süderbrarup an zentralen Punkten einen schnellen und kostenfreien Internetzugang zu ermöglichen. Diesen zusätzlichen Service werden wir in der ersten Ausbauphase an vielen zentralen Punkten im Amtsgebiet zur Verfügung stellen. So erhält zum Beispiel die Knüttelschule in Norderbrarup oder das Dorfgemeinschaftshaus in Wagersrott ein offenes WLAN. Insgesamt werden in der ersten Ausbauphase 15 Standorte mit offenem WLAN ausgestattet.

Zusammen mit unserem Dienstleister ADDIX Internet Service GmbH werden aktuell die ersten Standorte installiert. Auf dem Bild sehen Sie die Installation des WLAN-Hotspots an der alten Schule in Steinfeld.

Und das Gute daran, es ist einfach.  Am eigenen WLAN-fähigen Endgerät muss das WLAN eigeschaltet sein und sobald man den Signalbereich erreicht, verbindet sich das Gerät nach Bestätigung mit dem Anbieter sh_wlan (Eine Digitalisierungsinitiative der Sparkassen Schleswig-Holstein). Nach Bestätigung der AGB kann das Internet kostenlos genutzt werden.

2 Kommentare. Leave new

  • Karsten Pellatz
    6. September 2022 0:18

    Gibt es eine Übersichtskarte mit den kostenlosen WLAN-Hotspots?

    Antworten
    • N. Almis-Doepp
      8. September 2022 14:38

      Hallo Herr Pellatz,
      vielen Dank für Ihren Kommentar. Unter dem Reiter „Durchführung“ im Projektablauf erhalten Sie einen Überblick über alle derzeitigen Standorte. Natürlich arbeiten wir weiter an einer Erweiterung der Standorte und werden diese zur gegebener Zeit hier erneut kommunizieren.
      Viele Grüße aus dem Smart City Team

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.