Schleswig-Holsteinische Innenministerin informiert sich über Smart City

Keine Kommentare
Projektteam und Innenministerin vor Präsentation

Auf Ihrer Sommertour hat Dr. Sabine Sütterlin-Waack, die Innenministerin des Landes Schleswig-Holstein, das Amt Süderbrarup besucht. Während Ihres Besuches in der Nordlicht-Schule hat sich die Ministerin hauptsächlich über Projekt Smart City informiert und war sichtlich beeindruckt von den guten Ideen, die in den Bürgerforen und Fokusgruppen in den vergangenen Monaten entstanden sind.
Darüber hinaus erwähnte Sie lobend, dass das Amt Süderbrarup die Förderung für Smart City vom Bundesinnenministerium nach Schleswig-Holstein geholt hat und sich als digitaler Vorreiter auf den Weg in die Zukunft macht. Sie habe den Eindruck gewonnen, dass hier der digitale Anschub schon richtig läuft: „Da kann man nur sagen: Herzlichen Glückwunsch, dass das so toll umgesetzt wird“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Neueste Kommentare

    Menü